Prozess-Optimierung

Situationen

  • Vom Eingang der Kundenbestellung bis zur Auslieferung der Ware.

  • Supportanfragen schneller (als die Konkurrenz) erledigen.

  • Neugestaltung der Abläufe im Personalmanagement.

  • Von der Kundenreklamation zur Kundenlösung.

  • usw.

Resultate

  • Erfahrungsgemässe Effizienzsteigerungen von mehr als 15%.

  • Kürzere Durchlaufszeiten durch weniger Schnittstellen.

  • Weniger Fehler durch klare Prozesse.

  • Zeitersparnis durch weniger Rückfragen.

  • Reduktion von Listen oder Checklisten.

Leistungen

  • Intensive Vorbereitung mit Auftraggeber - thematisch, methodisch, logistisch.

  • Abgestimmt auf Ihre Ziele und Bedürfnisse.

  • Effektive, vielfältige und wirksame Workshop-Methoden.

  • Professionelles Workshop-Design und aktionsorientierte Moderation.

  • Unmittelbare und nachhaltige Aktivierung aller Teilnehmenden.

Praxisbeispiele

KMU für Nutzfahrzeuge: "Schneller als die Konkurrenz"
  • Internationales Spezialunternehmen für Nutzfahrzeuge

  • Prozessoptimierung von Kundenanfrage bis Auslieferung. Ziel: Reduktion der Durchlaufszeit.

  • 2-tägiger Workshop mit 8 relevanten Verantwortlichen. Umsetzung durch internen Projektleiter

Neugestaltung von Personalprozessen
  • Neugestaltung der Prozessabläufe in HR-Abteilung von Firma mit ca. 800 Personen.

  • Durch Geschäftsfelderweiterung Aufstockung des Personals innert kurzer First um 200 Personen.

  • 1.5-tägiger Workshop zur Prozessdefinition mit relevanten Personengruppen.

  • Resultat: Erfolgreiche Prozessimplementierung mit entsprechendem Feedback.

  • Ausweitung der HR-Prozessoptimierung auf übrige Prozesse

Information

Prozessoptimierung