Zielführungs-Dialog

Klare Visionen, einheitliche Strategie, anregende Ziele und gut kommunizierte Entscheidungen sind wichtige Erfolgsfaktoren für Führung und Zusammenarbeit. Damit „unten“ klar ist, was zu tun ist, müssen Sie „oben“ wissen, was Sie wollen. Dies bietet Ihnen der Zielführungs-Dialog in passenden Workshop-Folgen.

Ihr Vorhaben

Ein Zielführungs-Dialog eignet sich für folgende mögliche Themen oder Vorhaben in Ihrer Organisationseinheit:

  • Definition Kernprozess "Führen mit Zielen".

  • Definition und Abstimmung "Führen mit Zielen" durchs Unternehmen.

  • Formulierung von Zielen für untere Hierarchieebenen.

  • Abstimmung Schnittstellen der Abteilungen bzw. Teams.

Leistungen

Was Sie an Leistungen während dem Begleitprozess erwarten können:

  • "Streamlining" des Zielsetzungsprozesses in Unternehmen/Abteilungen/Teams.

  • Strukturierter Rückblick auf die erreichten Ziele des vergangenen Jahres und Definition der Schwerpunkte fürs kommende Jahr.

  • Gleichgeschaltetes Verständnis aller Beteiligten über den Zielsetzungsprozess.

  • Stärkung von Committment und Verantwortungsübernahme der Beteiligten.

  • Klärung von unklaren bzw. entgegengesetzten Zielen.

  • Ausführliches Ergebnis-Protokoll kurz nach Ende des Zielführungs-Dialogs.

Praxisbeispiele

Öffentliche Institution im Gesundheitsbereich
  • Geschäftsbereichsziele einer öffentlichen Institution.

  • Neugestaltung MbO-Prozess im Geschäftsbereich.

  • Zielführungsprozess über 3 Hierarchieebenen.

  • Jeweils 10-20 Personen für 8 Organisationseinheiten.

Internationales Industrieunternehmen
  • Zielführungsprozess von GL-Ebene über 3 Hierarchieebenen.

  • Impulstrainings zu SMARTen Zielen.

  • Workshops mit indviduellen Zielformulierungen.

Mittelständisches Unternehmen
  • Workshops Zielführungsprozess von GL-Ebene über 2 Hierarchieebenen.

  • Zielausgabe auf GL-Ebene mit Formulierung der Abteilungsziele und Schnittstellen-Klärung.

  • Einzel-Workshops auf Abteilung- und Teamebene zur Formulierung der Zielvereinbarung auf Teamleiter-Ebene.

  • Themenimpuls Kernprozess "Ziele im Unternehmen" mit Nachverfolgung.