Führungswechsel

Halbtägiger Workshop zum Führungswechsel, welcher dem neuen Vorgesetzten ein effizientes Gefäss bietet, um ganz zu Beginn der Führungsübernahme eine Auslegeordnung im Team zu ermöglichen – ganz neben dem sonst stressigen Arbeitsalltag.

Situationen

  • Ein ehemaliger Teamkollege ist neu Vorgesetzter geworden.

  • Die Führungsposition wurde zwangsweise mit einer neuen Führungskraft besetzt.

  • Der neue Vorgesetzte ist dem Team noch nicht bekannt - und umgekehrt.

Resultate

  • Sondierungsgefäss für die zukünftige Zusammenarbeit.

  • Teammitglieder lernen die neue Führungskraft und seine Führungsvision kennen.

  • Erwartungen der Teammitglieder werden geklärt und können in zukünftiges Handeln einbezogen werden.

Abb.: Neue Führungskräfte im Austausch mit dem Team.

Leistungen

  • Besprechung und Ausarbeitung der teilnehmerorientierten Führungsphilosofie.

  • Professionelle Workshop-Moderation und Vorbereitung.

  • Einzel-Coaching mit der Führungskraft möglich.